Kleines malerisches, mittelalterliches Dorf mit gemütlichen Zimmern und Ferienwohnungen sowie einem Ferienhaus

Während der letzen Jahre wurde das Dorf schrittweise wieder instandgesetzt. Die Wohnungen im Castello di Querceto wurden behutsam restauriert, um den behaglichen Stil der alten Landhäuser zu erhalten.

Das besondere Kennzeichen dieses Ortes ist die Authenzität, die man noch in den Steinen der alten Häuser, im Lächeln der Einwohner von Querceto, in den kleinen Plätzen, in der unversehrten Natur finden kann.

In dieser faszinierenden Welt, fern der Hektik des modernen Lebens, scheint die Zeit stillgestanden zu sein, eine Welt von vergessenen Düften und Klängen, von atemberaubenden Sonnenuntergängen und herrlichen Ausblicken

Die Kellerei kann besucht und die Top-Weine des Marchesi Ginori Lisci können verkostet werden. Das kleine Geschäft „La dispensa del castello“ befindet sich in der antiken Ölpresse. Hier können die Weine sowie das „olio di oliva extra vergine“ des Landgutes erworben werden.

Im Sommer finden auf der Piazza Konzerte und Aufführungen unterm Sternenhimmel statt sowie diverse Kunstausstellungen in der Cantina.

Im Herzen des Cecina-Tales zwischen Volterra und der Etruskischen Küste auf einem Hügel gelegen. Zum Meer fahren Sie mit dem Auto nur 15 Minuten.

An der Piazzetta befindet sich das Ristorante „Locanda del Sole“, geführt von Lucanio Zazzeri, der auch das Spitzen-Restaurant „La Pineta“ in Marina di Bibbona direkt am Meer leitet.

Im gesamten Ort können wir Ihnen gemütliche Gästezimmer und Ferienwohnungen sowie ein Ferienhaus etwas außerhalb des Ortes anbieten. Für alle Gäste steht ein Pool zur Verfügung. Unter „weitere Informationen“ finden Sie jeweils eine Beschreibung mit Bildern sowie einen Lageplan.

 

Wollen Sie eine unverbindliche Anfrage senden oder dieses Objekt verbindlich buchen?

Hiermit akzeptiere ich Ihre AGB. Unsere AGB als PDF